© Cassandra Kosiol

BLU begrüßt neue öffentliche Sitzungen und Transparenz städtischer Ausschussitzungen nächste Woche

posted in: Meinungen, News | 0

Wir bei BLU finden es ist sehr wichtig Transparenz und Offenheit in unserem städtischen Geschehen zu etablieren. Deshalb haben wir auch Transparenz in unsere Ziele aufgenommen.

Vor diesem Hintergrund begrüßen wir ganz besonders die öffentlichen Sitzungen des städtischen Haupt- und Finanzausschusses zur Haushaltsdiskussion 2019, welche nun auch explizit die Beratungen um den Haushalt mit einschließen. Vielen Dank an unseren neuen Bürgermeister Matthias Reinz.

Um in Bad Langensalza und dem Umland wirklich Veränderungen zu bewirken, muss Geld in die Hand genommen werden. Der städtische Haushalt hat ein bestimmtes Volumen und ist nach oben hin begrenzt. Es kann nicht unendlich viel ausgegeben werden. Demzufolge müssen die zur Verfügung stehenden Mittel sinnvoll und effektiv eingesetzt werden.

Daraus folgt, dass die Haushaltsdiskussionen nächste Woche sehr entscheidend sein werden, welche Projekte in Zukunft umgesetzt werden können. Es ist hier auch zu beachten, dass ggf. förderungsfähige Projekte – sei es gefördert von Landes-, Bundes- oder EU-Ebene aus – fast immer auch aus städtischen Mitteln co-finanziert werden müssen.

BLU wird an den Sitzungen teilnehmen, um sich ein Bild von der Lage zu schaffen. Denn nur mit einem sinnvollen und gedeckten Haushalt, können zukunftsorientierte Projekte zum Wohle der Bürger unserer Stadt und seiner Ortsteile angeschoben werden.

Gefällt's dir? Folge uns doch einfach: