Kandidatenvorstellung: Christoph Wünsch (Platz 10)

posted in: News | 0

Heute stellen wir Christoph Wünsch vor. Unseren Kandidaten auf Listenplatz 10 unserer Liste 7 BLU zur Stadtratswahl am 26. Mai 2019.

Hier meine Eckdaten:

  • Name: Christoph Wünsch
  • Geb.-Jahr: 1985
  • Beruf: Qualitätsbeauftragter
  • Wohnort: Bad Langensalza
  • BLU Mitglied: ja

 

Warum sollte man mich wählen?

Ich setze mich für eine wachsende Wirtschaft mit intelligenter Infrastruktur als Grundlage in unserer Stadt ein – dies muss zum Wohle aller in Bad Langensalza und in den Ortsteilen lebenden Bürgern gefördert und vorangetrieben werden.

Was willst du im Stadtrat bewegen?

Ich möchte dafür sorgen, dass sich die wirtschaftliche Situation, durch Neuansiedlung neuer Unternehmen, in Bad Langensalza weiter verbessert, sodass neue und gerecht bezahlte Arbeitsplätze entstehen können. Somit können auch weitere Familien- und Freizeitangebote geschaffen werden. Infrastrukturell muss ein Radwegekonzept für die Kernstadt und die Ortsteile schnellstmöglich entwickelt und umgesetzt werden.

Warum trittst du für BLU an?

BLU ist eine Wähler-GEMEINSCHAFT, steht für Transparenz und stellt die Interessen der Bürgerinnen und Bürger über die privaten Belange einzelner Personen.

Mehr über mich:

Ich bin 1985 in Bad Langensalza geboren und seit 2018 ein glücklich verheirateter Familienvater einer 4-jährigen Tochter. Nachdem ich 19 Jahre im Ortsteil Merxleben gewohnt habe, bin ich 2011 zurück in die Kernstadt gezogen. Ich bin hoch motiviert im neu gebildeten Stadtrat für Veränderungen zu sorgen.

 

Mehr über Christoph auf www.blulsz.de/profile/#christophwuensch

Gefällt's dir? Folge uns doch einfach: